[ Antworten ]  [ Forum ]  [ Neue Beiträge ]

Re: Kommentar von Ruchs Fäbu betr. Pfeifende Pfiffe

geschrieben von Badhabits  am 14.11.2017 um 13:34:17 - als Antwort auf: Re: Kommentar von Ruchs Fäbu betr. Pfeifende Pfiffe von MäschterBläschter
[i][i][i](....) Es sind ja vor allem Menschen aus ländlichen Kantonen, die an Länderspiele gehen, Menschen also, die mehr Mühe damit haben als die urbane Bevölkerung, wie sich das Nationalteam zusammensetzt. Von richtigen und anderen Schweizern sprach einst sogar der Schweizer Captain Stephan Lichtsteiner. Es ist eine Wortwahl, die den Zeitgeist voll trifft.[/i]

Alex Frei wurde in St. Gallen auch ausgepfiffen, als er dort mit der Nationalmannschaft spielte, und das sollte eigentlich ein echter Schweizer sein mit Heimatort Nuglar-St. Pantaleon...[/i]

Und der Status von Embolo bei den Fans widerspricht dieser Stammtischvermutung von Ruchens. [/i]

das isch öppis angers, dä het es eigets lied, dä isch quasi «kult» *ironie-off*


...und elf verschiedene Vornamen!

Antworten zu diesem Beitrag:

[ Antworten ]  [ Forum ]  [ Neue Beiträge ]