[ Antworten ]  [ Forum ]  [ Neue Beiträge ]

Re: Schirennen

geschrieben von Isner  am 13.11.2017 um 16:49:31 - als Antwort auf: Re: Schirennen von The Dude
[i][i][i][i][i][i]Einersiits si di junge v.a. Schwiizer u Ösis wo vore chöi mitmische [/i]

Wer läuft bei Dir unter den Jungen? :)[/i]

Naja jung, eher mitteljunge und halbarrivierte fahrer :-) yule, aerni, meillard, schwarz, feller, matt (gut nach letzter saison ist der wohl arriviert :-)) und mira noch schmidiger oder zenhäusern. aber auch foss-solevaag oder strasser traue ich spitzenrennen zu.[/i]

Strasser dä Gott! Gester für nüt gsi, aber dä wird ono Renne gwinne. [/i]

Hani das gester träumt oder hei sie gseit
"Er ist auch ziemlich gross..."
"Ja genau, 193." [/i]

Strasser 21, Nordbotten 18... I ha nach sire Ussag zum Nordbotten uf RTS gschautet. [/i]

Itz lane doch mau la acho, dä wird scho. RTS isch no dr grösser Ghüder, usser Zwüschezyte kommentiere chöi die dert gar nüt - wobi, si chöi nid emau das richtig.


I ha gseit, dasser e Chance verdient het u di hanem gä. Das emotionslose mit eher schwirigem Dialekt het mi sofort gnärvt, zudem het er etlichi Ischetzigsfähler gmacht u sehr viu Sache nid gseh u vo "ohne Fehler" gredt, we offesichtlichi Rütscher dinn si gsi wo im Flache haut viu choste... Nachem zwöite offesichtleche inhautlche Fähler hani nüm möge. RTS isch o nid das höchste der Gefühle, auerdings solids, längwiligs Handwärch mit gringer Fählerquote. I säge nid, dass RTS guet isch. Aber SRF isch mit Kern (fasch so schwach wie Hüppi, eifach chli weniger dümmlech) und emne sehr schlächte Girardelli nid uszhaute gsi für mi.

Antworten zu diesem Beitrag:

[ Antworten ]  [ Forum ]  [ Neue Beiträge ]