[ Antworten ]  [ Forum ]  [ Neue Beiträge ]

Re: Weitere Regeländerung wird diskutiert

geschrieben von Esmüllert  am 19.06.2017 um 13:42:23 - als Antwort auf: Re: Weitere Regeländerung wird diskutiert von trotzki
[i][i][i]
► Nach einem Elfmeter soll der Nachschuss verboten werden. Bei gescheitertem Versuch soll das Spiel stattdessen mit einem Abstoß vom Tor fortgesetzt werden.
► Bei deutlicher Kritik am Schiri soll es Punkt- oder Torabzug geben.
► Bei Standardsituationen sind mehrere Ballberührungen des ausführenden Spielers möglich. Heißt: Der Spieler könnte sich den Ball selber vorlegen oder einfach drauf los dribbeln.
► Der Ball muss bei Standards nicht mehr ruhen.

-> völliger Schwachsinnn[/i]

finde vor allem das sehr schwachsinnig:
► Bei deutlicher Kritik am Schiri soll es Punkt- oder Torabzug geben.

und die etwas fragwürdig:
► Der Schlusspfiff soll erst dann möglich sein, wenn der Ball nicht mehr im Spiel ist.
► Die Spieldauer soll von 90 auf 60 Minuten gesenkt werden. Aber: Die Uhr würde bei jeder Unterbrechung angehalten werden. Das heißt eine Stunde reine Netto-Spielzeit! Die effektive Spieldauer soll dadurch sogar steigen, Zeitspiel (z.B. bei Auswechslungen) eingedämmt werden.

Nachschuss Elfer würde gute Torwartaktionen mehr belohnen - why not...
Standardsituationen - könnten etwas kreativer umgesetzt werden - why not...
Ball ruhen - who cares...[/i]

Warum fragwürdig? Fussball gespielt würde länger und das nervige Zeitschinden könnte unterbunden werden. [/i]

Ich frage mich, wie die effektive Spielzeit und der Schlusspfiff bei Spielunterbruch zusammengehen sollen. Du bist 1:0 vorne, die effektive Spielzeit ist um und der Gegner hat den Ball. Beendet dann ein Foul das Spiel? Auch z.B. ein rotwürdiges im eigenen Strafraum?


Ich bezog mich auf Letzteres

Antworten zu diesem Beitrag:

[ Antworten ]  [ Forum ]  [ Neue Beiträge ]