[ Antworten ]  [ Forum ]  [ Neue Beiträge ]

Re: Weitere Regeländerung wird diskutiert

geschrieben von Terrific  am 19.06.2017 um 11:40:48 - als Antwort auf: Re: Weitere Regeländerung wird diskutiert von Yan Again
[i][i]
wird denn so wies jetzt läuft denn nur 60min "real" gespielt? O.o
zeitschinden könnte man ja auch anders unterbinden...[/i]

Auf die Schnelle im Internet gefunden: An der letzten WM zwischen 47 und 70 Minuten. Schnitt in der Bundesliga 57 Minuten. [/i]

ok, krass!


Das ist wirklich krass, aber ich hatte fast so etwas erwartet...

Ich habe mir noch überlegt, dass oftmals ein wichtiger Grund gegen Regeländerungen oder Kontrollmöglichkeiten die laufende Zeit resp. der Zeitverlust ist.

Mit einer neuen Regelung (z.bsp. 60 vs. 90) wird wohl vermutlich hauptsächlich eine Grundlage geschaffen, damit dieses Problem 'gelöst' werden kann.

Videobeweis? Uhr läuft weiter. Schwalbe oder nicht? Uhr läuft. Oder die Frage: Was passiert mit der verlorenen Zeit? Wird dies nachgespielt?

Dies wäre (fast) alles mit der neuen Regelung 'gelöst'. Auch eine überlange Spielzeit durch oben erwähnte Unterbrüche mit Nachspielzeit von evtl. 10 Minuten oder mehr würde so verhindert werden.

Durch die Nettozeit wird Platz für solche Unterbrüche geschaffen. Ansonsten könnte die Zeit auf dem Platz durch Video etc. massiv ansteigen, was wohl nicht wirklich sinnvoll wäre.

Antworten zu diesem Beitrag:
Re: Weitere Regeländerung wird diskutiert - Jänu - 19.06.2017 12:35:54
    Re: Weitere Regeländerung wird diskutiert - Terrific - 19.06.2017 12:49:21
        Re: Weitere Regeländerung wird diskutiert - Jänu - 19.06.2017 13:07:52
            Re: Weitere Regeländerung wird diskutiert - Terrific - 19.06.2017 13:11:09

[ Antworten ]  [ Forum ]  [ Neue Beiträge ]