[ Antworten ]  [ Forum ]  [ Neue Beiträge ]

Re: Weitere Regeländerung wird diskutiert

geschrieben von Cabron  am 19.06.2017 um 10:40:02 - als Antwort auf: Re: Weitere Regeländerung wird diskutiert von maroc
Neue Regel:
► Wenn der Torwart einen Rückpass des eigenen Spielers mit der Hand aufnimmt, soll es in Zukunft Strafstoß geben. Aktuell: Indirekter Freistoß.
Wieso sollte man die Rückpassregel verschärfen? Für mehr Tore? Sehe weder Sinn noch Benefit.

► Bei Handspiel auf der Torlinie soll der Treffer zählen. Derzeit gibt es dafür Strafstoß und bei Absicht zusätzlich Rot.
Mit «Schummeln» verhindertes Tor wird trotzdem gegeben. 1:1-Beschtrafung. Kann man machen.

► Nach einem Elfmeter soll der Nachschuss verboten werden. Bei gescheitertem Versuch soll das Spiel stattdessen mit einem Abstoß vom Tor fortgesetzt werden.
Sehe auch bei dieser Regeländerung keinen Sinn oder Benefit.

► Bei deutlicher Kritik am Schiri soll es Punkt- oder Torabzug geben.
Schliifts?! Würde zu den nächsten beiden WM passen aber wieso sollte man den Wettmanipulanten weitere Türchen öffnen. Einfach auf dem Platz «Kritik» nur durch den Captain und neben dem Platz während einem After Match Meeting oder schriftlich beim Verband.

► Der Schlusspfiff soll erst dann möglich sein, wenn der Ball nicht mehr im Spiel ist.
Ist m.E. eine Überlegung wert. So gäbe es eine klare Regelung und die angreifende Mannschaft fühlt sich nicht benachteiligt.

► Die Spieldauer soll von 90 auf 60 Minuten gesenkt werden. Aber: Die Uhr würde bei jeder Unterbrechung angehalten werden. Das heißt eine Stunde reine Netto-Spielzeit! Die effektive Spieldauer soll dadurch sogar steigen, Zeitspiel (z.B. bei Auswechslungen) eingedämmt werden.
Müsste man zuvor ausreichend testen ob man wirklich auf ungefähr dieselbe Spielzeit kommt und wie das Spiel an sich verändert würde.

► Bei Standardsituationen sind mehrere Ballberührungen des ausführenden Spielers möglich. Heißt: Der Spieler könnte sich den Ball selber vorlegen oder einfach drauf los dribbeln.
Finde ich nicht ideal. Ich denke hier würde das Spiel grundsätzlich verändert. Zudem würde somit die Strafe erhöht.

► Der Ball muss bei Standards nicht mehr ruhen.
Finde es eigentlich gut, dass es eine fixe Regelung gibt, ab wann man einen Freistoss treten darf. Ohne ruhenden Ball würde auch schneller an einem Ort weitergespielt, an dem das Foul gar nicht geschehen war…. Vielleicht. Sehe nicht wirklich einen Benefit.

► Der Abstoß vom Tor darf schon im Strafraum vom Feldspieler angenommen werden. Statt langer Bälle soll so das Passspiel gefördert werden. Im Jugendbereich testet man dies bereits.
Ist für defensiv ausgerichtete Teams ein Vorteil, da so eher hinten-rum-bäuelet werden kann aber dies auch nur geringfügig.


Antworten zu diesem Beitrag:
Re: Weitere Regeländerung wird diskutiert - trotzki - 19.06.2017 11:24:22
    Re: Weitere Regeländerung wird diskutiert - Cabron - 19.06.2017 11:36:52
        Re: Weitere Regeländerung wird diskutiert - Berger - 19.06.2017 13:37:53

[ Antworten ]  [ Forum ]  [ Neue Beiträge ]