[ Antworten ]  [ Forum ]  [ Neue Beiträge ]

Re: Frey

geschrieben von Linksverteidiger  am 17.06.2017 um 14:35:04 - als Antwort auf: Re: Frey von 9iPiotr
[i][i][i][i][i]Zum fcz? Wäre Super! Welcome Nsamé:-) [/i]

Wird ja immer wie skuriler. Man freut sich wenn der zweitbeste Skorer zu einem Konkurrenten in der Liga wechselt und stattdessen einer kommt von dem niemand weiss ob er in der obersten Liga überhaupt ausreicht... [/i]

Acht Tore in 29 Spielen. Mein Lieblingstor war das Tor bei GC als wir 1:4 verloren. Nein sorry, das 7:2 gegen Lausanne. Das duelliert sich zwar mit dem 4:0 gegen GC, dem 5:0 gegen Vaduz oder dem 4:1 gegen Luzern.

Um 9iPiotr zu beruhigen: Wirklich wichtig fand ich die zwei Tore gegen Thun, eines war die Führung, eines das Game Winning Goal. Und das 2:2 gegen Vaduz war auch relevant, wobei er mit diesem übertriebenen Torjubel bei mir den letzten Kredit verspielte.

Da ist die Option Nsame viel interessanter.[/i]

Bravo könnten meine Worte sein. Weg mit Frey![/i]

Es ist übrigens so, dass ich Frey oder Stürmer generell nicht nur an Toren messen möchte. Es ist aber der einzige Punkt, den Piotr als Argument pro Frey sieht - jedenfalls erwähnt er es dauernd...[/i]

Nö. Tue ich nicht. Ich finde z.B. dass Frey viel mehr Tore erzielen müsste. Bin aber halt offenbar bei der Minderheit mit meiner Einschätzungen dass es bei ihm wenig benötigt damit der Knopf aufgeht. Zudem sehe ich einen 23 jährigen Spieler nach wie vor als entwicklungsfähig und nicht als am Höhepunkt seiner Karriere. Und ich erachte es als lächerlich wenn man einen Frey zum Teufel wünscht und einen Spieler aus der 2. obersten Liga als bessere Lösung deklariert den man kaum kennt und erst recht nicht einschätzen kann.


Dass ich ihn kaum kenne ist eine Unterstellung deinerseits.

Ich glaube bei Frey gibt es keinen Knopf mehr, der aufgehen kann. Zenit erreicht.

Antworten zu diesem Beitrag:
Re: Frey - Dr Hingerletscht - 17.06.2017 17:01:53

[ Antworten ]  [ Forum ]  [ Neue Beiträge ]